Das zentrales Ziel von ASA-Net ist die Verbesserung der Qualität der Versorgung („Quality of Care“) und Erforschung von Patienten mit schwerem Asthma in Österreich (siehe Ziele – ASA-Net). Eine Säule ist die medizinische Datenerfassung im Rahmen eines Online-Registers:

Es gibt relative wenige hochqualitative Daten über Prävalenz, Betreuung und Therapie von Patienten mit schwerem Asthma in Österreich. Diese Informationen sind Grundlage einer weiteren Verbesserung und Erforschung der Patientenbetreuung. Für Entwicklung neuer, spezifischer und individueller Therapieoptionen ist ein Netzwerk zum Informationsaustausch unerlässlich. Dieses Online-Register soll im Weiteren eine Plattform zur Verfügung stellen, über die Informationen ausgetauscht und Experten-Meinungen eingeholt werden können.