Herzlich Willkommen bei ASA-Net

Das Austrian Severe Asthma Net (ASA-Net) wurde 2012 gestartet und beschäftigt sich mit schwerem Asthma. ASA-Net wendet sich an alle Ärzte, die Patienten mit schweren Verlaufsformen von Asthma versorgen sowie direkt an interessierte Patienten.

Alles über unser zielen, das Projektteam,
ÖGP und unser Sponsoren

ASA-Net: auf einen blick

Kooperation

ASA-Net ist eine Initiative der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie (ÖGP) in enger Kooperation mit dem German Asthma Net.

Auftrag

Zentrales Ziel von ASA-Net ist die Verbesserung der Qualität der Versorgung („Quality of Care“) und Erforschung von Patienten mit Asthma, insbesondere von Patienten mit schweren Verlaufsformen.

Status Qvo

Menschen mit Asthma im Jahr 2025 ca. 400-450 Millionen betragen wird. In Österreich sind ca. 5,8 Prozent der Bevölkerung an Asthma erkrankt.

Über Uns

Zentrales Ziel des ASA-Net ist die Verbesserung der Qualität der Versorgung („Quality of Care“) und Erforschung von Patienten mit Asthma in Österreich, insbesondere von Patienten mit schweren Verlaufsformen. Um diese Ziele zu erreichen setzt das ASA-Net auf drei Säulen: Förderung der Verbreitung und Umsetzung  von Guidelines: Es gibt zahlreiche Guidelines die regelmäßig aktualisiert werden...

Was ist schweres Asthma?

Was ist Asthma ? Asthma ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung die mit wiederkehrenden Episoden von reversibler Verengung der kleinen Atemwege in der Lunge einhergeht.  Patienten mit Asthma leiden unter Atemnot, Giemen und Husten. Die Beschwerden entstehen weil: Die Atemwege chronisch entzündet sind. Die Lunge von Patienten mit Asthma sehr sensibel auf...

Nachrichten